Out of Office

_wsb_185x295_cover

Anhand des ursprünglichen Franziskus-Weges, der vier Klöster im Rieti-Tal in der Nähe von Rom miteinander verbindet, werden wichtige Stationen im Leben Franziskus von Assisi nachvollzogen. Damit werden gleichsam Eingangstüren geöffnet wie Leben heute angesichts der vielfältigen Herausforderungen, denen wir ausgesetzt sind, dennoch gelingen kann. Das Buch ist eine Art Reiseführer zu inneren Welten. Denn die Grundhaltung des Pilgerns geschieht im Herzen und wir müssen nicht unsere Heimat verlassen, um unseren echten Ursprung zu finden.

Dabei ist die Kernbotschaft von Franziskus von Assisi heute wesentlicher denn je: Auf was oder wen beziehe ich meinen Wert als Mensch? Bin ich die vielen Dinge? Bin ich mein Erfolg, meine Beziehung, meine Ängste? Was bin ich wirklich tief drinnen und unzer-störbar?

 Franziskus kann uns Vorbild werden, ein spirituelles Leben zu führen, das den Wert des Lebens nicht über Äußerlichkeit und Haben bestimmt, sondern dadurch wie wir uns durch Gott definieren: Immer schon geliebt, angenommen und zutiefst wertvoll, unabhängig von den Umständen unseres Lebens.

ca. 208 Seiten. Mit Fotos und Übersichtskarte zum Pilgerweg. 

Spirituelle Perspektiven der innovativen Organisationsentwicklung [Kindle Edition]

sspotSpiritualität und Wirtschaft sind auf den ersten Blick zwei Gegensätze, die besonders in der Phase des ungezügelten Kapitalismus noch weniger als jemals vereinbar scheinen. Umso mehr ist erstaunlich, dass im letzten Jahrzehnt an vielen Stellen des ökonomischen Denkens und Handelns der Begriff Spiritualität auftaucht.
Spiritualität ist zum Megatrend geworden, wie es die bekannte Trendforscherin Patricia Aburdene in ihrem Buch „Megatrends 2020“ darlegt: „Wenn wir wenig Sicherheit außerhalb unserer selbst finden, richten wir notgedrungen den Blick nach innen und suchen im Herzen und in der Seele nach neuen Antworten und Lösungen. Darum ist „die Macht der Spiritualität“ […] wohl der größte Megatrend unserer Ära” .In der vorliegenden Arbeit stelle ich ein Diversity-Programm vor, dass im Jahr 2010 von mir konzipiert und mit einer Kollegin und externen Trainern im Folgejahr durchgeführt wurde. Grundlage für dieses mehr-modulige Training sind innovative Ansätze der Organisationsentwicklung, die in den letzten Jahren entwickelt wurden und nun Fuß gefasst haben oder gerade dabei sind, sich in Unternehmen zu etablieren.

ca. 177 Seiten. Kindle Amazon.

Franz (Taschenbuch)

von Paul Ern, Anton Rotzetter, Mira Czutka und Alexander Schaumann

Franz

Leporello Kunst- und Lesebuch mit dem Holzschnitt „Die Vogelpredigt“ von Paul Ern und Beiträgen von Mira Czutka (Managerin und Autorin), Dr. Anton Rotzetter (Kapuziner, Autor und Dozent für franziskanische Theologie und Spiritualität) und Alexander Schaumann (Maler).

Mit Lyrik von Hilde Domin in Stempeltypografie und literarischen Texten von Heinrich Böll und Hermann Hesse.

 24 Seiten, 17 x 12 cm, hochwertige Ausfertigung

ISBN: 978-3-9814814-1-9